Die klassische Tierkommunikation mit Lebenden

Haben Sie sich nicht auch schon einmal gewünscht zu wissen was Ihr Tier denkt oder Ihnen mitteilen möchte ?

 

Haben Sie sich schon öfters mal gefragt, WARUM macht mein Vierbeiner nur dies und jenes ?

(siehe Bild links)^^

 

Oder wollten Sie ihrem Tier schon mal fragen ob alle mit dem Tiersitter einverstanden sind ? Oder welche Couch sie bevorzugen ?

 

Einmal mit Tieren sprechen können wie der berühmte Dr. Doolittle!

 

Die Tierkommunikation kann bei Fragen bezüglich

  • des Wohlbefindens
  • des Futters
  • der Lebensumstände
  • der Auslastung:
    ~ genügend Bewegung?
    ~ genügend Spiel?
    ~ weitere Aufgaben erforderlich?
  • was es sich zu Weihnachten wünschen würde
  • der Partnerschaft mit anderen Tieren und mit der Menschenfamilie
  • ein neues Familienmitglied
  • nicht aufgearbeiteten Traumatas
  • der Vergangenheit
  • den Wünschen
  • aber auch bei Ärgernissen
  • bei Ängsten
  • bevorstehenden unangenehmen Dingen wie ein Tierarztbesuch oder eine Operation, der Besuch der Schwiegermutter mit Hund
  • bei Medikamenteneinnahme

und vielem mehr behilflich sein.

 

Viele diese Themen können falsch verstanden, zu Verhaltensauffälligkeiten und Krankheiten führen. Durch eine Tierkommunikation haben Sie die Möglichkeit, Missverständnisse zu klären und das Beste für Ihr Tier zu tun.

 

 

Auch Spirituelle Themen sind möglich

  • welche spezielle Aufgabe ihr Tier bei ihnen hat
  • warum es ausgerechnet zu Ihnen gekommen ist
  • bei was es Ihnen helfen kann oder soll
  • Was spiegelt mein Tier 
  • was trägt es für mich (Krankheiten etc)

Denn wenn ich weiß, warum mein Tier sich immer auf eine bestimmte Art verhält, dann kann es mir durchaus auch Rückschlüsse auf mich selbst geben.

 

Viele Tiere wissen über ihre Aufgaben und spirituellen Fähigkeiten Bescheid.

Manchmal erzählen sie es bereitwillig, ein anderes Mal ist es auch besser, wenn wir Menschen nicht wissen, wie sie uns helfen sollen.

 

Aber uns sollte auch bewusst sein - DASS uns unsere Tier auch geheimste oder intime Sachen verraten können oder sie uns zeigen könnten, in Bildern oder Filmen, die sie uns schicken. Oder könnten auch Sachen herauskommen wie dass ihr Tier mehr Zeit mit ihnen verbringen möchte und Sie aber nie Zeit haben für das Tier etc.... Man muss einfach mit "allem" rechnen

Foto: Sir Perceval nach seiner schweren Operation (bösartiger Mastzellenkrebs) - vor der Operation haben wir miteinander gesprochen was gemacht werden muss und was passieren könnte im schlimmsten Falle (Verlust des Beinchens) etc . Percy hat über jeden Schritt genauestens Bescheid gewusst

Was Sie erwarten können


In einem telepathischen Gespräch mit Ihrem Tier erhalten Sie Antworten auf Fragen, die Sie an Ihren Tiergefährten haben. Ich werde dabei als „Übersetzerin“ für Sie tätig. Ein Gespräch mit Ihrem Tier hilft Ihnen, den Standpunkt Ihres Tieres zu verstehen.

 

Durch den Einblick in die Gefühle, Gedanken, Wahrnehmungen und Wünsche Ihres Tieres kann eine neue, tiefere Verbindung entstehen. Sie und Ihr Tiergefährte können Wege finden, wieder ein harmonisches Team zu werden.

 

Unsere Tiere sind sehr eng mit uns verbunden. Möglicherweise weisen Sie uns auf Ihre Art auf unsere eigenen Themen und Verletzungen hin.


Oft entwickeln Tiere Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten, um uns Menschen zu helfen, uns selbst besser zu verstehen und damit heiler, gesünder, glücklicher… zu werden.


Ihr Tier tut dies aus unermesslich großer Liebe. Es kennt Sie am Besten und steht Ihnen mit der Weisheit seiner Seele und gerne auch mit ganz praktischem Rat zur Seite.


 


© by Nicole Schwab - 2013